Archiv

Studie zum Handling des steten Textzuwachses in Packungsbeilagen

Ressourcenschonende Lösungswege, die gut leserliche Packungsbeilagen garantieren, wie die Textkomprimierung und gezielte Papierauswahl, finden Sie in dieser Studie.

Umfangreiche Forschungsarbeiten zum QRD-Template veröffentlicht

Frau Dr. Wolf hat ihre Dissertation zum QRD-Template der Europäischen Union im Februar 2015 erfolgreich unter Betreuung von PAINT-Consult an der Universität Bonn abgeschlossen.

Weiterlesen

Opazität-Studie von PAINT-Consult

Unter Berücksichtigung der Ergebnisse von zwei Studien mit 258 randomisiert ausgewählten deutschen Packungsbeilagen ist die Opazität ein besser geeigneter Qualitätsparameter des verwendeten Papiers als das in der Readability Guideline angegebene Papiergewicht.

Liste der MAH-Niederlassungen ist in Packungsbeilagen nicht mehr notwendig

Seit dem QRD-Template 9.1 ist diese Liste nicht mehr notwendig.

Weiterlesen

Forum Seminar: Labeling, Packungsbeilage und QRD-Templates

26. - 27. Februar 2015, Bonn - Workshop: Erfahrungen mit User Testing, Nutzung des QRD Templates

Forum Lehrgang: Labeling, Packungsbeilage und QRD-Templates

10. - 12. Februar 2014, Bonn - Workshop: Nutzung der QRD-Templates, Praxisfragen zum Labeling der Verpackung

Bezug größerer, firmeneigener Büroräume

Adresse: Wenigenjenaer Ufer 12, 07749 Jena

12. EGA Regulatory und Scientific Affairs Konferenz

17. - 18. Januar 2013, London - Vortrag: Learning from current experience - did readability tests improve the quality of information and satisfy patients' needs?

Unser Einsatz für verständliche Packungsbeilagen seit 1999 zahlt sich aus!

Die Verständlichkeitsstudie des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag der ERGO-Versicherungsgruppe AG ergab unter Befragung von 2600 Personen, dass Packungsbeilagen in Deutschland mittlerweile die verständlichsten Produktinformationen sind.

6. Jahreskonferenz Pharma Packaging

14. Februar 2012, Berlin - Vortrag: Die neuen QRD-Templates für die Produktinformationen

Zwei Studien zum QRD-Template von PAINT-Consult veröffentlicht

PAINT-Consult entwickelte ein nur 200 Wörter umfassendes Modelltemplate, welches signifikante Vorteile gegenüber dem QRD-Template hat (PDF). In einer zweiten Studie wurde die Entwicklung des QRD-Template von 1996 bis 2012 untersucht (PDF).

Meeting des Europäischen Verbands der Arzneimittel-Hersteller (AESGP)

6. April 2011, London, UK - Vortrag: The "ideal" OTC package insert

5. Jahreskonferenz Pharma Packaging

14. Februar 2011, Berlin - Vortrag: Readability Guideline & Labeling: Aktuelle Erfahrungen zur Umsetzung und zu Lesbarkeitstests

CMDh Positionspapier: Schriftlicher Lesbarkeitstest von PAINT-Consult erneut bestätigt

Die CMDh-Gruppe empfiehlt den schriftlichen Lesbarkeitstest von PAINT-Consult.

Weiterlesen

Trainingsprogramm der chinesischen Zulassungsbehörde (SFDA)

26. November - 3. Dezember 2010, Universität Bonn - Vortrag: Patient information via package inserts within the European Union

Dissertation Universität Bonn, Lehrstuhl für Drug Regulatory Affairs

Unter Betreuung von PAINT-Consult wurde von Frau Dr. Claudia Hertzsch eine Dissertation zum Thema “Möglichkeiten und Grenzen einer patientenfreundlicheren Gestaltung von Packungsbeilagen im Hinblick auf Inhalte, formale Gestaltung und Textumfang” angefertigt.

Britische Zulassungsbehörde (MHRA) bestätigt erneut die Akzeptanz unseres schriftlichen Lesbarkeitstest

News

Forum Seminar: Der Labelling Manager
Forum Seminar: Scientific Writing and Reviewing in Regulatory Affairs

Letzte Änderung: 03.12.2019

  Kontakt
  +49 3641 549396