Partner

Lehrstuhl für Drug Regulatory Affairs
Der Lehrstuhl für Drug Regulatory Affairs der RFW-Universität Bonn ist der erste universitäre Lehrstuhl Deutschlands der Grundsatzfragen der Arzneimittelregulation wissenschaftlich bearbeitet. Er ist ein Bindeglied zwischen der Universität, der pharmazeutischen Industrie, deren Verbänden und der Politik.

PAINT-Consult bearbeitet am Lehrstuhl für Drug Regulatory Affairs wissenschaftlich die Themen Packungsbeilagen und Lesbarkeitstests.


mt-g
mt-g ist das führende Unternehmen für Übersetzungsdienstleistungen und globales Informationsmanagement exklusiv nur für die Medizin. Die Hauptfachgebiete sind Medizintechnik und Diagnostik, Zulassung und Dentalmedizin sowie medizinische Spezialdisziplinen.


design & marketing
Das „design & marketing“-Büro aus Jena von Diplom-Designerin Kerstin Hoppe illustriert Produktinformationen, Verpackungen und andere Medien mit technischen Grafiken zur visuellen Umsetzung des textlichen Inhalts.


Bähren Druck
Bähren Druck ist der Spezialist für Sekundärpackmittel unterschiedlichster Ausprägung – vorwiegend für die Pharma-, aber ebenso für die Kosmetik- und Lebensmittelindustrie. Weltweit bedient Bähren Druck Branchen, in denen Patienten- bzw. Kundensicherheit und Innovation an allererster Stelle stehen.

In jedem Produkt von Bähren Druck stecken Qualität, Know-how und die Sicherheit, die Ihnen nur ein erfahrener Spezialist wie Bähren Druck bietet: ISO 9001:2008, HACCP und mehr bestätigen dies Jahr für Jahr. 

Letzte Änderung: 06.07.2017

  Kontakt
  +49 3641 549396